Shapeways responds to COVID-19
How can we help?

Click and drag to rotate
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

Smooth Fine Detail Plastic
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed
[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

[H0e] IRR-Heidi - Zweisystemlok

$36.29
Ships as soon as 4 days
3D printed in matte translucent plastic that showcases fine and intricate details.
QTY

Have a question about this product?

contact the designer
You must be logged in and verified to contact the designer.
Product Description

Diese Teilesatz dient zum Bau einer Lokomotive der Internationalen Rhein-Regulierungsbahn in H0e.
 

Das Vorbild ist die Lok "Heidi" der IRR. Das Modell ist vorbereitet zum Einbau eines Vario-Antriebes von Halling mit Scheibenrädern in der Spurweite H0e (!), bei dem jedoch der Motor gegen einen Mashima MHK-1015 (!) getauscht werden muß (separat zu beziehen). Die nötigen Motoradapter liegen dem Bausatz bei, zusätzlich muss unterhalb des Motors 0.5mm Material vom Getriebeblock entfernt werden, da der Mashima Motor etwas höher ist. Die Antriebsschnecken werden vom Originalmotor abgezogen, die Adapter auf den neuen Motor aufgesteckt und die Antriebsschnecken wieder montiert. Auf die richtigen Abstände achten (!).

Die Kupplungen (für H0e-Bügelkupplungen designed) sowie die Achslager sind separate Teile die nach dem Lackieren montiert werden können. Es sind zwei Reserve-Achslager dabei - Es gibt diesen Teilesatz in meinem Shop aber auch als Ersatzteil falls mehrer Teile kaputt gehen sollten. Es empfielt sich die "Angüße" so lang wie möglich zu lassen und erst nach dem Einsetzen in den Rahmen von hinten zu verkleben und zu verschleifen.

Das Gehäuse wird von oben vorsichtig aufgesteckt und hält auch von allein schon sehr gut. Handgriffe sollten mit 0.4mm Draht angesetzt werden, die Löcher hierzu sind bereits vorgesehen. Im Führerhaus befindet sich noch der Dachaufbau zur Aufnahme des Stromabnehmers. Das Dach und die Scheiben sind aus geeignetem Material selbst anzufertigen.

 

Details
What's in the box:
IRR-Heidi V7-DRUCK
Dimensions:
5.53 x 5.37 x 2.33 cm
Switch to inches
2.18 x 2.11 x 0.92 inches
Switch to cm
Success Rate:
First To try.
What's this?
Rating:
Mature audiences only.
Sign In or Join to comment.
 
 
Logo

Hello.

We're sorry to inform you that we no longer support this browser and can't confirm that everything will work as expected. For the best Shapeways experience, please use one of the following browsers:

Click anywhere outside this window to continue.