<div class="sw--display-block sw--text-white sw--bg-dark-gray"> <div id="emailModalContentContainer"> <span class="noty_close sw--position-absolute sw--position-right sw--padding-top-3 sw--padding-right-3 icon-cancel sw--opacity-8 sw--z-index-10"></span> <div class="sw-row"> <div class="sw--position-relative sw--display-block sw--padding-3"> <p class="sw--font-size-16 sw--margin-bottom-2 sw--margin-right-6">Sign up to hear about special promotions</p> <form action="/register/email-signup" class="sw--position-relative" data-confirmation="emailConfirmationModal" data-sw-email-modal-form> <input type="text" class="sw--input-height__medium" style="width:60%;" placeholder="Email address" name="email" /> <input type="hidden" class="" name="location" value="/product/9W486VEV5/mercks-handlore" /> <input type="hidden" class="" name="confirmation" value="emailConfirmationModal" /> <input type="submit" class="btn-primary sw--margin-left-1" value="Subscribe" /> <div id="emailModalFormError" class="text-error" style="display:none"></div> </form> </div> </div> </div>

Click and drag to rotate
Mercks Handlore 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

Frosted Extreme Detail
Mercks Handlore 3d printed
Mercks Handlore 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

Mercks Handlore

Made by
$10.96
3D printed in matte translucent plastic that showcases incredibly fine and intricate details.
QTY
All orders are backed by our
All orders are backed by our
Money Back Guarantee.
Product Description
Handlore der ehemaligen Merckschen Kleinbahn in Darmstadt in der Nenngrösse 0, Spur 0f, mit einer Modellspurweite von 12mm, im Massstab 1:43,5.

Auf dem Areal des deutschen Unternehmen Mercks in Darmstadt befand sich lange Zeit eine Werkbahn mit einem weit verzweigten Schienennetz von 600 mm Spurweite für den internen Werkverkehr. Die Loren wurden entweder von Hand oder aber mit Motorlokomotiven aus Oberursel verschoben. Diese anfänglich mit Benzol betriebenen Lokomotiven besorgten auf einzelnen Streckenabschnitt den internen Werkverkehr während längere Zeit fahrplanmässig.

Das ausdruckbare Volumen hier auf Schapeways vom Juni 2017 richtet sich primär an anspruchslose Modelleisenbahner die auf einfache Art und Weise einen ansprechenden Werkbahnzug bauen möchten. Das Volumen entspricht den unter siehe auch aufgelisteten Informationen. Es ist Massstäblich, jedoch bezüglich verschiedener Details vereinfacht. Für den Bau einer rollfähigen Handlore braucht es des Weiteren Messigdraht von 0,5 mm Durchmesser für den Handlauf, Messingprofil von 3,0 mm Durchmesser für die Achslager, Messingprofil von 8,0x3,0mm für das Zusatzgewicht und zwei Radsätze von Bemo Artikelnummer 5201 000 (Scheibenradsatz) oder 5204 000 (Speichenradsatz).

Beim Ausdrucken wird empfohlen wenn möglich die aktuell bestmögliche Materialien zu verwenden. Von einer Skalierung des Ausdrucks auf andere Massstäbe wie Beispielsweise 1:43, 1:45 und 1:48 wird bei diesem Volumen abgeraten.

Siehe auch:

Oberursel Feldbahn Motorlokomotive im Forum Schmalspurtreff. In diesem Beitrag wird ausführlich erklärt wie ein Werkbahnzug der Merckschen Kleinbahn in Darmstadt entsteht. Die hier zum Ausdrucken angebotene Handlore entspricht genau dem dort beschriebenen Handmuster aus Karton, Messingdraht und Messingprofil.
Details
What's in the box:
Mercks Handlore 011
Dimensions:
4.2 x 2.8 x 2.16 cm
Switch to inches
1.65 x 1.1 x 0.85 inches
Switch to cm
Success Rate:
First To try.
What's this?
Rating:
Mature audiences only.
Sign In or Join to comment.
 
 
Logo

Hello.

We're sorry to inform you that we no longer support this browser and can't confirm that everything will work as expected. For the best Shapeways experience, please use one of the following browsers:

Click anywhere outside this window to continue.