Click and drag to rotate
#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten 3d printed
#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten 3d printed
#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten 3d printed

DIGITAL PREVIEW
Not a Photo

#09A - 51 81 18-30 008 Wagenkasten

$130.50
Ships as soon as 7 days
3D printed in matte translucent plastic that showcases fine and intricate details.
QTY

Have a question about this product?

contact the designer
You must be logged in and verified to contact the designer.
Product Description
DIE FOTOS ZEIGEN DEN FERTIGGESTELLTEN WAGEN MIT ALLEN IN DER BESCHREIBUNG ERWÄHNTEN TEILEN.

THE PHOTOS SHOW THE ASSEMBLED COACH WITH ALL ADDITIONAL DETAILS MENTIONED IN THE DESCRIPTION.

Vorbild:
Der nach dem zweiten Weltkrieg wieder aufkommende internationale Verkehr zwang die ÖBB zur Beschaffung neuer Reisezugwagen. So wurden Anfang der 50er 15 gemischklassige Wagen 1./2./3. Klasse bei SGP beschafft. Diese basierten auf den Wagenkästen einer Serie von Speisewagen, die SGP zuvor an die CIWL geliefert hatte und die eine LüP von nur 23m auswiesen.
Die beiden Abteile der 1. Klasse befanden sich in der Mitte der Wagen, daran angrenzend jeweils 3 Abteile der 2. bzw. 3. Klasse, wobei in der 3. Klasse 8 Plätze je Abteil vorhanden waren.
Bereits in den 50ern erfolgten die ersten Umbauten die letztendlich zu einem komplett veränderten Erscheinungsbild führten. Die Wagen erhielten Halbfenster, alle Abteile wurden auf 6 Plätze umgebaut, die Wagen auf reine 1. Klasse umgezeichnet und letztlich noch Gummiwulstübergänge montiert.
Die Wagen liefen bis zu ihrer Ausmusterung auf Drehgestellen der Type SGP 51 (nach dem Umbau der Sekundärfeder von Blatt- auf Schraubenfedern SGP 51U)  und sind somit die einzigen Wagen, die diesen Drehgestelltyp verwenden.
Vorbild dieses Modells ist ein Wagen im Zustand der 80er bzw. 90er.

Modell:
Das ist ein unlackierter Bausatz für den Wagenkastens des Wagens "51 81 18-30 008" und beinhaltet:
  • Wagenkasten
  • Wagenübergänge
  • Fensterrahmen

Um einen kompletten Wagen zusammenzubauen werden zusätzlich folgende Teile benötigt:
This is an unpainted kit for a carbody of a coach "51 81 18-30 008" and contains:
  • carbody
  • intercar gangways
  • window-frames

To build a complete coach you additionally need the following parts:
Details
What's in the box:
#09A ÖBB H0(1:87) 18-30 008 Wagenkasten
Dimensions:
25.94 x 3.37 x 3.95 cm
Switch to inches
10.21 x 1.33 x 1.56 inches
Switch to cm
Success Rate:
First To try.
What's this?
Rating:
Mature audiences only.
Sign In or Join to comment.
 
 
Logo

Hello.

We're sorry to inform you that we no longer support this browser and can't confirm that everything will work as expected. For the best Shapeways experience, please use one of the following browsers:

Click anywhere outside this window to continue.