SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200

SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
Add a caption...
3d Model Viewer
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts Add a caption...
Add a caption...
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
SCOTTOILER Doppelduese Multistrada1200 3d printed Mechanical parts
Scottoiler Doppeldüse für die Multistrada 1200. Wird am Verschraubungspunkt für den Kettenschleifschutz angebaut ( längere M5er Schraube und Unterlagscheiben zur Höhenüberbrückung der alten Schraubenkopfsenkung benutzen ! ). Schritt 1 ( siehe Bild ): Die Bohrungen müssen mit Durchmesser 3 mm nachgebohrt werden um Rückstände des Druckvorgangs zu entfernen. Vorsicht: nicht nach aussen durchbohren !!!! . Schritt 2 ( siehe Bild ): Anschließend müssen die bei Scottoiler erhältlichen Leitungen D= 3mm eingeklebt werden ( Epoxidharz oder Silicon). Die seitliche Bohrung muss mit Silikon oder Epoxidharz verschlossen werden. Die hintere Leitung sollte ca. 250 mm lang belassen werden. Die 2 vorderen Leitungen in Richtung Kettenrad sollen nach dem einkleben bei ca. 65 mm abgeschnitten werden. Die hintere Leitung lässt sich beim einbringen einer 3,3er Bohrung wunderbar durch den Schwingenschleifschutz durchführen und gemeinsam mit der Bremsleitung nach oben zum Ölbehälter verlegen.
cm: 9.176 w x 5.296 d x 3.844 h
in: 3.613 w x 2.085 d x 1.513 h

Comments

 
 
  • Black Strong & Flexible

    Black nylon plastic with a matte finish and slight grainy feel.

    $37.08