Portal Axle - Axial AX10, SCX10, 4x4x2

by ale-x-treme
  • White

    White nylon plastic with a matte finish and slight grainy feel.

    $96.84
Buy Now
Portal-Axle for Axial SCX10 and AX10 Rock Crawlers and Scalers. It uses 32p Gears with 11T and 25T and a length of 10mm. Ball bearings: 1piece 4x8x3mm, 1piece 10x15x4 and 2 pieces 5x11x4mm per front portal axle. Rear: 3 piece 5x11x4mm and one 4x8x3mm. I used this gears: hobbyking.com Produkt ID: 439000049 and 439000063. You will receive a set of 4 Portal-Axles for your 4x4 Axial SCX10 truck. (the white parts in the pictures only!!!). There is NO wheel included. only the Case for the Portal-Axles. The black parts and screws are for illustraion only and are NOT included! ############################# Portalachse für Axial AX10 und SCX10 Achsen. Dieses Set enthält 4 Portalachsen für ein 4x4 Crawler/Scaler. Es werden jeweils 4 Stück Zahnräder Modul 32p mit 11 und 25 Zähnen benätigt. Die Gesamtlänge jedes Zahnrades darf 10mm nicht überschreiten. Ich verwende Zahnräder mit 5mm Bohrung und 10mm Länge von: www.hobbyking.com Artikelnummer 439000049 und 439000063. Zum Verschrauben werden 48 Stück Zylinderkopfschrauben M2x16mm benötigt. Es werden folgende Kugellager benötigt: ein Stück 4x8x3mm, ein Stück 10x15x4 and zwei Stück 5x11x4mm pro lenkbarer Achsseite. Für eine Hinterachsgetriebe (nicht lenkbar) werden 3 Stück 5x11x4mm und ein 4x8x3mm Kugellager benötigt. Die Löcher für die Schrauben müssen vorgebohrt werden, da bei der Produktion der Kunststoffstaub drinnen bleibt!!!! Bauanleitung: Schraubenlöcher im Grundkörper (Lenkhebel) mit 1,5mm nachbohren. Schraubenlöcher im Deckel mit 2mm nach bohren. die M2 Schrauben bitte mit Gefühl festziehen!!! Es ist notwendig die Ausgangswelle, sowie die Kardan oder CVD Eingangswelle in die Portalachsen auszudistanzieren. Dazu werden 4mm und 5mm Passscheiben benötigt. Falls sich die Kugellager nicht einpressen lassen, was je nach fertigung vorkommen kann, muss der Lagersitz nachgearbeitet werden. Dazu einen Bohrer mit passendem Durchmesser per Hand(!) vorsichtig in den Lagersitz eindrehen (nicht durchbohren!). 2 Umdrehungen sollten genügen um den Lagersitz entsprechend zu weiten um die Lager einpressen zu können. Die Ausgangswelle auf der der Felgenmitnehmer sitzt, muss in Eigenregie hergestellt werden. Eventuell können die Teile Z-S0547 von RC4WD umgearbeitet werden. Wichtig ist nur ein Durchmesser von 5mm, da die Zahnräder eine 5mm Bohrung aufweisen. Hinterachse: nicht lenkbar/lock-out. Hier muss die Eingangswelle der Portalachsen (obere Welle) aus einer 5mm Stahlwelle gefertigt werden. An der Innenseite mus die Welle beidseitig abgeflacht werden um in den Differentialmitnehmer zu passen. Auf der Zahnradseite der Portalachse werden zwei kleine flache Stellen für die Madenschrauben der Zahnräder benötigt. Die originale Wellen des SCX10 (Nr:AX30421) passen nicht!

Dimensions

IN: 5.476 w x 1.87 d x 1.831 h
CM: 13.91 w x 4.75 d x 4.65 h

Comments

Sign In or Join to comment.
 
Any future plans to use wraith C-hubs and XR10 universal ?
April 1, 2014, 5:28 am
Brilliant!
February 12, 2014, 11:58 am
 
Logo

Hello.

We're sorry to inform you that we no longer support this browser and can't confirm that everything will work as expected. For the best Shapeways experience, please use one of the following browsers:

Click anywhere outside this window to continue.